Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie helfen uns dabei diese Website zu verbessern.

Alles klar

Der Mutter-Tochter-Kongress mit mehr als 1800 Teilnehmerinnen ist vorbei. Du kannst dir jedoch alle Videos im Kongresspaket anschauen!


Mehr als 20 SpeakerInnen verraten dir, wie du in deine Kraft kommen und deinen Platz als Frau, Tochter und Mutter einnehmen kannst.

Damit du frei und selbstbestimmt dein Leben als Frau,

als Tochter deiner Mutter und als Mutter deiner Tochter/ deiner Kinder gestalten und leben kannst.

 

Kongress SprecherInnen



Alicia Kusumitra

ZUGESAGT

7-fache Mutter, Mayapriesterin und Priesterin der weiblichen Kraft


Alina Walter

ZUGESAGT

körperzentrierte psychologische Beraterin IKP in Ausbildung, Ehefrau und Mutter


Andrea Lindau

ZUGESAGT

Mensch, Frau, Mutter, Hebamme und Autorin, CEO des LIFE TRUST, Gründerin von homodea, Stiftungsrat der ichliebedich-Stiftung.


Anna von Lilienfeld

ZUGESAGT

Psychologin, Zuhörerin, Therapeutin, Seelengärtnerin, Malerin


Annina Züst

ZUGESAGT

Frauen- und Mutterbegleiterin, Yogalehrerin


Barbara Reichart

ZUGESAGT

Heilpraktikerin, ganzheitliche Therapeutin für Frauenheilkunde und Kinderwunsch-Expertin


Dr. Cornelia Schicker

ZUGESAGT

Botschafterin der Weiblichkeit, Systemische Coachin, Geisteswissenschaftlerin, Gründerin von Mensch Frau Mutter


Gerhard Schobel

ZUGESAGT

Coach, Trainer, bringt Heilung und Frieden in die Welt


Germaid Charlotte

ZUGESAGT

Expertin für Sichtbarkeit & Versöhnung, Life-Coach für Frauen, Medizinfrau, Sängerin und Gründerin von New Women New Earth.


Ilka Erl

ZUGESAGT

schamanisch inspirierte Frauenbegleiterin, initiatorische Prozessbegleiterin


Iris Wegmann

ZUGESAGT

Herzenergietrainerin, Keynotespekerin, Powerfrau und Dreifachmutter

 


Josianne von Quittenduft

ZUGESAGT

Zyklusmentorin, Autorin, Kräuterkundige


Katharina Sebert

ZUGESAGT

Sprachwissenschaftlerin und Heilpraktikerin, Wegbegleiterin, Lehrerin, Autorin, Heilungs- und Friedensaktivistin, Lebens-, Liebes-, Glücksforscherin


Lucia von Fürstenberg-Maoz

ZUGESAGT

Frequenzhalterin der neuen Zeit, Geburtstrauma-Expertin, Astrologin und Körpercoach


Marie-Christine Blanke

Kongress Veranstalterin

Autorin, Frauenbegleiterin, Mamabegleiterin, Weiblichkeitspädagogin


Mayonah Bliss

ZUGESAGT

Wegbereiterin einer erwachten Weiblichkeit, Yogini, moderne Priesterin und Pionierin der Schoßraumarbeit


Melanie Pignitter

ZUGESAGT

Dipl. Mentaltrainerin, Selbstliebe-Mentorin, Kommunikationstrainern, Autorin, Sinnfluencer, Podcasterin und Bloggerin.


Monika Böttrich

ZUGESAGT

YinHealing Pionierin, Yogatherapeutin, Klangmassagepraktikerin, Apothekerin, Expertin für Ganzheitliche Frauengesundheit und Ernährung


Romy Winter

ZUGESAGT

Psychologische Beraterin, Paar- und Familientherapeutin, Resilienz Coach, Doula, Autorin


Sabrina Gundert

ZUGESAGT

Autorin, Coach, Leiterin von Frauenkreisen


Sandra Teml-Jetter

ZUGESAGT

Psychologische Beraterin, Einzel- & Paarcoach, Eltern – & Familienberaterin und Autorin


Stephanie Berling

ZUGESAGT

Familien- & Intuitionsmentorin, Innergold-Coach & Seelenheilerin, energetisches Healing und Human Design


Svenja Forster

ZUGESAGT

Coach, Trainerin und Mentorin für Bewusstseinsarbeit und spirituelle Potenzialentfaltung


Victoria Louca

ZUGESAGT

spirituelle Mentorin für Visionärinnen, Leader & Lightworker

Komme in deine Kraft!

Verändere dein Leben und das Leben deiner Tochter/ deiner Kinder,

indem du die Beziehung zu deiner Mutter für dich klärst und heilst.

Mit geballter Weisheit, Erfahrung und Wissen wird das Thema "Mutter-Tochter" aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet und du profitierst davon unkompliziert in deinem Wohnzimmer.

Währenddessen unterstützt, begleitet und trägt dich eine wertschätzende Gemeinschaft von anderen Frauen, die deine Situation, deine Fragen, deine Sorgen und deine Schwierigkeiten kennt und versteht.


Weisheit, Wissen und Erfahrung

Sehr großes Spektrum an weiblichem Wissen, Weisheit und Erfahrungen

Es erwartet dich ein Themenspektrum von Schwangerschaft und Geburt bis zur Ahninnenlinie, Heilung, weibliche Kraft und Muttersein. Und dabei immer der Blick auf dich als Tochter, auf dich als Frau und auf dich als Mutter.


alltagspraktische Impulse

Im Alltag umsetzbare Impulse

Du erhältst konkrete, alltagspraktische Impulse und Techniken, wie du sowohl die Beziehung zu deiner Mutter für dich klären und heilen kannst als auch deine Tochter/deine Kinder als selbstbestimmte, freie Frau und Mama begleiten kannst.

 


wertschätzende Gemeinschaft

Eine wertschätzenden Gemeinschaft

Mehr als 20 ExpertInnen und eine große Gemeinschaft an geplanten Teilnehmerinnen, die deine Situation kennen und verstehen, begleitet und unterstützt dich auf deinem Weg zu mehr Selbstbestimmung und Freiheit als Frau, Tochter und Mutter.

Willst du bei diesem einzigartigen Kongress dabei sein? Sichere dir jetzt dein Ticket: 


Frauen haben als Töchter erste einmal bewusst und unbewusst Überzeugungen, Glaubenssätze, das Frauenbild, das Mutterbild und Verhaltensweisen von ihrer Mutter übernommen.

Als Mütter geben sie dieses Vermächtnis bewusst und unbewusst an ihre Töchter/ ihre Kinder weiter, sofern sie es nicht bewusst machen und transformieren.

In diesem Kongress soll es darum gehen, dich als Frau zu stärken, in deine Kraft zu kommen, selbstbestimmt und frei deinen Platz als Frau – Tochter und Mutter – einzunehmen.

Kläre und heile die Beziehung zu deiner Mutter und deine Stellung in deiner Ahninnenlinie.

Sei deiner Tochter/deinen Kindern ein Vorbild - als Frau in deiner ureigenen Kraft und die Mama, die du sein möchtest. Gib ihr und ihnen die Gaben deines Frauseins und deiner Ahninnen weiter.

  • Du möchtest die Beziehung zu deiner Mutter für dich klären, ganz egal, wie sie sich verhält und entscheidet?

  • Du möchtest das Vermächtnis deiner weiblichen Ahninnenlinie heilen, um deiner Tochter nicht die Begrenzungen, die Krankheitsbilder, die Schuldgefühle, die Scham, den Groll oder das Märtyrrertum als Mutter mitgeben, das du aus deiner Ahninnenlinie mitbringst?

  • Du möchtest dein Leben als Frau mit allen deinen Facetten, so wie du bist, selbstbestimmt und frei gestalten und leben?

  • Du möchtest deine Tochter in ein selbstbestimmtes Leben begleiten, damit sie die Frau sein kann, die sie wirklich ist?

  • Du möchtest deine Kinder in deiner Kraft als die Mutter, die du sein möchtest, auf ihrem Weg ins Leben begleiten?
  • Du möchtest Frieden schließen mit deiner Mutter, um neue Wege - deine Wege gehen zu können, ohne das Gefühl zu haben, dich rechtfertigen zu müssen oder falsch zu sein?

  • Du bist auf der Suche nach dir selbst, als Frau, als Mama, nach einem positiven, umfassenden Frauenbild, das du leben und an deine Tochter weitergeben möchtest?

 

Dann bist du hier genau richtig!

Der Mutter-Tochter-Kongress hält dir den Raum und gibt dir Impulse, um neue, deine ureigenen Wege zu gehen, in deine Kraft zu kommen, deinen Platz einzunehmen - als Frau, als Tochter und als Mutter- für dich, für deine Tochter/ deine Kinder und alle Frauen, die nach dir kommen werden. Er zeigt dir Wege auf zu mehr Klarheit, Frieden, Selbstbestimmtheit und Freiheit.

Ich werde einen Raum gestalten, in dem die Top ExpertInnen zu den Themen Mutter-Tochter-Verhältnis, Heilung und Versöhnung, Frausein in der eigenen Kraft und Muttersein zusammenkommen, um dir Wege aufzuzeigen

  • wie du das Verhältnis zu deine Mutter für dich klären und heilen kannst.

  • wie du als die Frau selbstbestimmt und frei leben kannst, die du bist.

  • und wie du deine Tochter/deine Kinder als die Frau und Mama begleiten kannst, die du sein möchtest.

Der Blick richtet sich dabei auf dich als Frau, auf dich als Tochter und auf dich als Mutter.

Meine Vision ist es, dass wir Frau mit allen unseren Facetten selbstbestimmt und frei unser Leben gestalten und leben können, in unserer ureigenen, individuellen Kraft und wir genau dadurch unsere Töchter und unsere Kinder begleiten können, auf ihren Wegen, die Menschen zu werden, die sie wirklich sind.

Jede Mutter geht ihren individuellen Weg für sich. Sie geht ihn zugleich auch für ihre Tochter/ ihre Kinder.

Was du im Mutter-Tochter-Kongress bekommst:

ExpertInnen zu den Themen

  • Schwangerschaft und Geburt

  • Die Mutterwunde heilen

  • In die eigenen Kraft kommen
  • Deine Heilung und Würdigung des Vermächtnisses deiner weiblichen Ahninnen

  • Frausein in deiner ureigenen Kraft

  • Mutter sein, wie du wirklich sein möchtest

  • Selbstfürsorge als Frau und Mama im Alltag mit Kindern

Werde jetzt die selbstbestimmte und freie Frau, die du bist - als Tochter und Mutter!

Marie-Christine Blanke


Ich bin Mutter, Tochter, Schwester, Ehefrau, Freundin, Frauenbegleiterin, Autorin, Veranstalterin des Mutter-Tochter-Kongresses und so vieles mehr.

Ich begleite Frauen und Mütter auf den Wegen zu sich selbst und in ihrer ureigenen Kraft. Ich unterstütze sie, wieder in Verbindung mit sich zu kommen, eine alltägliche Praxis der liebevollen Selbstfürsorge zu entwickeln und sich zum Mittelpunkt ihres Lebens zu machen. Denn das ist die Grundlage dafür, dass sie mit sich, ihrer inneren Stimme, ihre ureigenen Kraft als Frau und ihrer Weisheit in Verbindung und in Kontakt bleiben, dass sie wissen, was sie wollen und was ihre Bedürfnisse sind, um selbstbestimmt und frei die Frau und Mama sein können, die sie sein wollen.

Als Frau und Tochter weiß ich, wie schwer manchmal das mütterliche Erbe sein kann, das wir mitbringen.

Als Frau und Mutter weiß ich, wie wichtig es ist, das Schwere und Schmerzhafte dieses Erbe zu klären und zu heilen, denn ich möchte meinen Töchtern, was ich getragen habe und trage, nicht weitergebe.

Ich bin Mutter von drei kleinen Töchtern und weiß, um meine Verantwortlichkeit ihnen gegenüber im Hinblick auf mein mütterliches Erbe und die mütterliche Ahninnenreihe, in der ich stehe und in der sie stehen.

Ich war und bin bereit Fragen zu stellen, Schweigen zu brechen, Dinge anzuschauen, meinen Frieden zu schließen, Widerworte zu geben, unbequemn zu sein, zu enttäuschen, mich nicht mehr zu verleugnen und klein zu machen, um meinen ganz eigenen Weg als Frau gehen zu können - für mich und meine Töchter.

Meine Vision ist es, dass wir Mütter unsere Töchter und unsere Kinder begleiten können, selbstbestimmt und frei ihr Leben gestalten und leben zu können.

Und ich weiß, dass die Grundlage dafür ist, dass wir genau dieses Leben leben.

Unsere Kinder lernen wenig durch unsere Worte. Sie lernen und verinnerlichen vor allem das, was wir ihnen vorleben, was wir in unserem Herzen tragen, was wir verkörpern und sind.

Und auch wenn wir gerne frei und selbstbestimmt sein möchten, prägen und hemmen uns sehr alte Muster, erlernte Verhaltensweisen, Traumata, die nicht unsere eigenen sind, Glaubenssätze, die uns einengen und klein halten.

Mit diesem Kongress möchte ich ein Beitrag sein, das bewusst zu machen und

  • Veränderungen anzugehen,

  • Heilung geschehen zu lassen,

  • Freiheit zuzulassen,

  • zu wachsen - manchmal über die eigene Mutter hinaus,

  • Freiheit und Selbstbestimmung selbstverständlich zu leben,

  • aus erlernten Verhaltensweisen auszubrechen.

  • neue Wege gehen - deine Wege gehen!

 

Denn jede Mutter geht als Frau ihren individuellen Weg für sich. Sie geht ihn zugleich auch für ihre Tochter/ ihre Kinder und die Frauen, die nach ihr kommen werden!

Häufig gestellte Fragen:


Wo findet der Mutter-Tochter-Kongress statt?

Der Mutter-Tochter-Kongress findet digital statt. Du kannst von den wertvollen Inhalte und Impulse ganz einfach von zu Hause aus profitieren.

Wie lange kann ich auf die Inhalte zugreifen?

Du hast auf jedes Interview 24 Stunden Zugriff.

Wenn du das Kongresspaket erwirbst, stehen dir alle Inhalte darüber hinaus zur Verfügung.

Außerdem erhälst du Gutscheine, Boni und Rabatte der SprecherInnen im Wert von mehr als 1000€

Kann ich mich mit anderen Teilnehmerinnen austauschen?

In meiner geschützten Facebook-Gruppe erwarte dich eine wertschätzende Gemeinschaft an Frauen.

Hier kannst du deine Fragen, Anregungen und Erkenntnisse teilen.

Wir erschaffen eine wertschätzende Gemeinschaft von Frauen, in der sich alle gegenseitig tragen und halten. Hier wirst du so, wie du bist und mit dem, was du teilst, mit liebevollen Augen gesehen.

Ich habe keine Tochter, ist der Mutter-Tochter -Kongress dennoch für mich geeignet?

Auch wenn du keine eigene Tochter hast, bist du eine Tochter und du wirst durch die Klärung und die Heilung der Beziehung zu deiner Mutter und deinem mütterlichen Erbe als Frau sehr wachsen. Das wirkt sich nicht nur auf dein Leben aus, sondern wird sich ebenso auf das Leben deiner Söhne und die Frauen, die nach dir kommen werden, auswirken.

Werde jetzt die selbstbestimmte und freie Frau, Tochter und Mutter, die du sein möchtest!